offen.engagiert
im Dienste der Nächstenliebe

Neuigkeiten aus unseren Seniorenhäusern

17. Juni 2024

Kunstoase again – regionale Künstler:innen verwandeln FraDomo Vöcklabruck zum 2. Mal in ein Erlebnis für alle Sinne

Vöcklabruck: Von Samstag, dem 15. Juni 2024 bis Sonntag, den 16. Juni 2024 haben regionale Künstler:innen den Räumlichkeiten von FraDomo Vöcklabruck künstlerischen Glanz verliehen. Organisiert wurde die Aktion bereits zum zweiten Mal vom Attergauer Farbenkreis. Künstler:innen vom „Attergauer Farbenkreis, ein Verein im OÖ. Volksbildungswerk“ präsentierten ihre Malereien und Handwerkskunst Interessierten, Bewohner:innen und Mitarbeiter:innen im FraDomo Vöcklabruck.

Sommerhighlight: Kunst und Kultur

Die Ausstellung war eine einzigartige Gelegenheit für Bewohner:innen, Mitarbeiter:innen und Besucher:innen, kreative Kunst in inspirierender Atmosphäre zu genießen. „Es freut mich ganz besonders, dass der Attergauer Farbenkreis meiner Einladung gefolgt ist, ein weiteres Mal eine Kunstausstellung bei uns abzuhalten. Die Bewohner:innen bei uns im Haus haben sich sehr auf dieses Highlight gefreut, da die Ausstellung bereits letztes Jahr ein voller Erfolg war und dieses Jahr wieder. Ich bedanke mich herzlich bei allen Künstler:innen für Ihr Engagement und Ihr Mitwirken.“, so Katharina Sturmaier, Hausleiterin im FraDomo Vöcklabruck.

Kunst als Quelle der Inspiration

FraDomo Vöcklabruck organisiert für die Bewohner:innen regelmäßig Veranstaltungen. Ein geselliges Miteinander mit einem abwechslungsreichen Programm sind wesentliche Säulen im Alltagsleben von FraDomo Vöcklabruck. „Ich freue mich sehr, dass wir, vom Attergauer Farbenkreis, bereits zum zweiten Mal im FraDomo Vöcklabruck unsere Kunstwerke präsentieren durften. Wir haben uns sehr willkommen gefühlt und die Ausstellung war ein voller Erfolg.“, betont Dietmar Ematinger, Obmann des Attergauer Farbenkreis, ein Verein im OÖ. Volksbildungswerk.

Soziale Betreuung, menschliche Wärme und individuelle Begleitung

FraDomo Vöcklabruck ist eines von sechs Alten- und Pflegeheimen der Franziskanerinnen von Vöcklabruck. Ein soziales Miteinander und eine lebendige Gemeinschaft, in der gemeinsame Feste gefeiert und der Alltag der Senior:innen mit Lebensfreude und Geselligkeit gestaltet werden, sind wesentliche Werte, die im FraDomo Vöcklabruck gelebt werden.

Im FraDomo Vöcklabruck werden aktuell 123 Bewohner:innen menschlich und professionell begleitet und erfahren dort würdevolle Betreuung und Pflege.

Die Franziskanerinnen von Vöcklabruck verfügen über langjährige Erfahrung in der Betreuung und Pflege von Senior:innen und gestalten die Zukunft und die Lebenswelt von Senior:innen aktiv mit.

Wilhelm Magdalena

Magdalena Wilhelm, MSc, BA

Kontakt Pressestelle

Pressedownload

Pressemappe (ZIP)

Feldkirchen an der Donau: Nahezu drei Jahre nach der Bauplatzsegnung steht die Fertigstellung des Ersatzbaus von FraDomo Feldkirchen kurz bevor. Im August 2024 öffnet der
Ab 1.6.2024 übernimmt die FraDomo GmbH den Betreuungsauftrag für das Betreubare Wohnen in Lengau von der Gemeinde Lengau. Das Betreute Wohnen Lengau umfasst insgesamt 12
Mag. Günther Dorfinger vom Lions Club Schwanenstadt überbringt FraDomo Ottnang eine Spende, um die Anschaffung einer Zauberharfe zu ermöglichen. Diese Spende bietet den Bewohner:innen im
Keinen weiteren Beiträge verfügbar.